Tipps & Tricks

Hier gibt´s Tipps & Tricks für den plastikfreien Alltag!

 

Erste Schritte zum loslegen:
  • Einkaufsbeutel immer dabei haben. Am besten überall einen lagern (im Auto, in der Tasche…)
  • Unverpackt einkaufen: Gemüse und Obst ohne Plastikfolie, Eier vom Bauernhof, Tee aus dem Teeladen in die mitgebrachte Dose etc. man entdeckt viele Möglichkeiten wenn man anfängt sich umzuschauen
  • Einfach mal „Nein“ sagen zu Plastikstrohhalmen, Creme Pröbchen, Kugelschreiben, Tüten und Co.
  • Wiederverwenden: leere Schraubgläser, Pakete, Briefumschläge, Bäckertüten etc. können meistens auch ein zweites Mal (oder noch  öfter) verwendet werden
  • Selbst machen spart Verpackung! Wie wäre es mal wieder mit selbstgebackenen Keksen oder vielleicht sogar selgstgemachte Zahnpasta, Body Butter oder Nudeln? Einfach mal ausprobieren.
  • Seife und festes Shampoo statt Plastikflaschen.
  • Weniger ist mehr! Bewusster einkaufen und wirklich nur das kaufen was man braucht spart Müll (und Geld)
  • Dosen, Schraubgläser oder Bienenwachstücher sind super zum Essen aufbewahren und sparen Alu- und Frischhaltefolie.
  • Mehrweg Kaffeebecher mitnehmen oder vielleicht auch mal ein coffee-to-stay?
  • Durchatmen und einfach anfangen! Plastikfrei leben geht nicht von heute auf morgen aber jeder kleine Schritt zählt. Also nicht überfordern sondern einfach mal irgendwo loslegen

 

Plastikfreie Lektüre:

 

Plastikfreie Internetseiten: